windsbraut

die erste skulptur entstand, weil ich aus der kleinen dimension als schmuckgestalter in einer größeren dimension arbeiten wollte. So entstand ein modell mit den vorhandenen goldschmiedewerkzeugen und einer duftkerze (Ich kann vanilleduft seitdem nicht mehr riechen!). die suche nach jemandem der mir das modell in großer form machen konnte erwies sich als glücklich. so entstand die erste windsbraut in bronze. es folgten schalen mit dem negativabdruck des kreuzes. die windsbraut ist ein kreuz, das sich nach unten verjüngt und die vier himmelsrichtungen anzeigt.